Der Erklärbär -Wie Bügelgläser funktionieren

    Ich bin der Erklärbär und das ist ein Bügelglas. Das tolle an einem Bügelglas mit Gummiring (Weckring) ist sein prima Verschluss, der ganz viele Ritzen hat. Am Anfang der Fermentation ist über dem Gemüseferment normale Luft. Während der Fermentation pupsen die Milchsäurebakterien ordentlich rum und deshalb wird die Luft immer schlechter. Je weiter…

Gewichte

Liebe Wilde Fermentierer, Bestellungen der von mir, Dr. rer. nat. Barbara Hosfeld, handgefertigten Gewichte nehme ich jederzeit persönlich unter info@wildefermente.de entgegen. Die klassischen einteiligen Gewichte (rund mit Loch) messen 8 cm im Durchmesser und passen in alle gängigen Bügelgläser. Sie bestehen aus reinem Ton, sind also ein reines Naturprodukt ohne Glasur oder Farbstoff. Der Ton…

Gläser

Die Fermentation von Gemüse wird durch zwei wichtige Parameter bestimmt: die Salzkonzentration und den Luftabschluss. Alles Gemüse unterhalb der Salzlakenoberfläche ist sicher, weil es dort anaerob ist. Anaerob bedeutet: hier fehlt Sauerstoff. Unerwünschte Keime können in der Salzlake wegen des Salzgehaltes und des Sauerstoffmangels nicht wachsen. Anders verhält es sich über dem Ferment. So lange…

Salz

Es wird unbedingt bestes unraffiniertes Meersalz empfohlen. Da das Salz eine sehr wichtige Rahmenbedingung für den Fermentationsprozess ist (neben dem Luftabschluss), ist die Qualität sehr wichtig. Was bedeutet unraffiniert ? Dem Meersalz dürfen keine Stoffe entzogen worden sein, damit die ganze Bandbreite an Mineralien im Salz enthalten ist. Es dürfen ihm auch keine Stoffe hinzugefügt…