Kurkuma & Ingwer in Honig

  Unverdünnter Honig wirkt entzündungshemmend und antibakteriell, weil der viele Zucker den Mikroorganismen die Lebensgrundlage entzieht. Sobald dem Honig aber eine ausreichende Menge an Wasser hinzugefügt wird, verliert er diese Eigenschaft. Vermengt man Honig mit Wasser, ist das der Beginn eines wunderbaren, seit Jahrtausenden bekannten Getränkes: Met, aber das wird ein anderer Blogbeitrag werden. Kurkuma…

Knoblauch in Waldhonig

  Kaum ein Ferment macht so wenig Arbeit und überzeugt so sehr wie der in rohem Waldhonig fermentierte frische Knoblauch. Dieses Ferment wird von Monat zu Monat besser. Geduld ist also besonders gefragt. Die fertigen Knoblauchzehen sind in der Erkältungszeit willkommen, sobald der Hals zu kratzen anfängt. Eine Knoblauchzehe mitsamt einem Esslöffel Waldhonig wirken wunderbar…